Kaarst: Konverter in Kaarst versus Energiewende

170405_Flyer_BIKKK_Prof_Lorenz_Jarass_web0-1Der Bürgerinitiative „kein Doppelkonverter in Kaarst und Neuss“ ist es gelungen Herr Prof. Dr. Lorenz Jarass für einen Vortrag „Konverter in Kaarst versus Energiewende“ zu gewinnen. Dieser Vortrag findet am Montag, den 24.04.2017 um 19Uhr in der Rathausgalerie, am Neumarkt 1, in Kaarst statt. Nachdem in den letzten Wochen doch die ein oder andere Pressemeldung für Verwirrung und Verunsicherung in der Bevölkerung gesorgt hat, könnte der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Jarass zu mehr Aufklärung über das gesamte Thema beitragen. „Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele interessierte Bürger, nicht nur aus Kaarst, zu dieser Veranstaltung kommen würden“ so der Sprecher der Bürgerinitiative Guido Otterbein. Der Eintritt ist im Übrigen frei und die Kosten für die Veranstaltung werden von privaten Sponsoren getragen.
Prof. Dr. Lorenz JARASS, Hochschule RheinMain, ist Autor von 14 Büchern (auch in Englisch und Russisch) und über 100 Aufsätzen in in- und ausländischen Fachzeitschriften (vgl. www.JARASS.com, Publikationen). Er berät u.a. die Europäische Kommission, das Europäische Parlament sowie den Deutschen Bundestag. Zahlreiche Vorträge bei nationalen und internationalen Fachkonferenzen.

170405_Flyer_BIKKK_Prof_Lorenz_Jarass_web0-2
Sein Buch: „Integration von erneuerbarem Strom – Stromüberschüsse / Stromdefizite“ ist Basis des Vortrages.

Für die Initiative gegen den Konverter
Guido Otterbein, guido@guido-otterbein.de;
Telefon: 02131 666749
Weitere Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Martina Deckert <martina.deckert@uni-koeln.de>

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.